„Usrüere“ als Abschluss der Bremgartner Fasnacht

«Heego! Naro! Wyss ond rot – Pio»

 

Traditionell fängt der letzte Tag der Fasnacht in Bremgarten mit dem „Usrüere“ an. Dabei werden Süssigkeiten und Orangen von einem Umzug geworfen.


Usrüere Dienstag 16. Februar 2021

Traditionell beginnt der letzte Tag der Fasnacht mit dem Usrüere. Jahr für Jahr führt die Schpitelturm-Clique diesen rund 600-jährigen Brauch durch, welcher immer wieder grossen Anklang bei den kleinen Fasnächtlern findet. Für die Kinder ist es wohl der Höhepunkt der Fasnacht. Nur wenn das obligatorische Sprüchli "Heego! Naro! Wyss ond rot - Pio" laut genug in den Gassen ertönt, beginnt es Konfetti, Orangen und Süssigkeiten zu regnen.

Programm

15.00 Uhr Start mit Usrüere beim Stutzplatz

15.45 Uhr Usrüere beim Spittelturm

16.30 Uhr Wurstverteilete auf dem Schulhausplatz


Danke an alle Sponsoren